Archiv der Kategorie: Akademie Dangast

iPad und Eingabestift – Kurs am 21.5.2022 in Dangast

Voraussetzung ist natürlich, dass Sie ein iPad besitzen und einen Eingabestift… Apple Pencil oder Logitech o a.
In diesem Kurs erfahren Sie die Grundlagen zum digitalen Malen und Zeichnen, sowie den Umgang mit dem iPad und was Sie zu Ihrer kreativen Arbeit tatsächlich benötigen.

  • Einführung in den Umgang mit einem iPad
  • Pencil Einstellungen, Einstellungen im allgemeinen
  • Welche Apps gibt es? Welche Apps brauche ich?
  • Doodleart, Sketchbook, Coolors, Manikin, Adobe Fresco … noch mehr?
  • Skribbeln, Tipps und Tricks zum „locker werden“
  • Arbeiten mit Adobe Fresco – Werkzeuge, Ebenen, Einstellungen, Sichern
  • Pinselspitzen
  • Motion und Animation in Adobe Fresco
  • Veröffentlichen

Lesung und Begegnung

Für Nordseekrimiliebhaber, und solche die es werden wollen, hat Anita Jurow-Janßen aus Oldenburg unter dem Pseudonym Gitte Jurssen im letzten Jahr die Krimireihe „Tatort Dangast“ gestartet und mit „Ein Mord und der Gesang von Melodie“ kürzlich den zweiten Band auf den Markt gebracht.


Im ersten Band „Im Schatten des Todes“ geht es u.a. um einen Mord im Nordsee Park, der die Dangaster in Unruhe versetzt. Im zweiten Band spielen das Dangaster Siel und der Wohnmobilstellplatz eine zentrale Rolle.
Spannungsgeladen kann der Leser die Aufklärung der Morde und das bösartige Handeln eines Pferdeschänders, das die Einheimischen genauso schockiert wie die ermittelnden Polizeibeamten, verfolgen. Gleichzeitig taucht man in die Seelen der Ermittler ein, deren unterschiedliche Charaktere jegliches Aufkommen von Langeweile unterbinden.


Eine Lesung der Autorin aus beiden Büchern findet am
13. April 2022 um 18.oo Uhr im Nationalparkhaus Dangast, Zum Jadebusen 179 statt.

Auch Heinz Rochholl, der Verleger des Telegonos-Verlages, wird vor Ort sein und sich für evtl. Fragen zur Verfügung stellen.