Dangast

Dangast- das Mehr am Meer

Dangast, das beschauliche Nordseebad, wurde über viele Jahrhunderte hinweg vom Fischfang geprägt. Und doch ist Dangast am Jadebusen der Nordsee weitaus mehr als ein verträumtes Fischerdorf. Als erstes Nordseebad an der Niedersachsen Nordseeküste wird seit jeher Erholung und Gesundheit in Dangast groß geschrieben. Dangast ist das südlichste Nordseebad und hebt sich durch ein besonderes Merkmal von anderen Nordseebädern ab. In Dangast hat der Urlauber freien Blick auf die Nordsee, ohne dass dieser durch einen Deich verwehrt wird. Eine Besonderheit, die nicht vielen Ferienorten an der Nordsee vergönnt ist.

Die besondere Atmosphäre in Dangast wussten übrigens auch schon bekannte Künstler wie der Maler Franz Radziwill zu schätzen, welcher sich gern von und in Dangast inspirieren ließ. Radziwill ist ein weltweit bekannter Künstler, der bis zu seinem Tod im Nordseebad Dangast lebte. Auch Künstler der in Dresden gegründeten Vereinigung „Brücke“ bezogen Anfang des letzten Jahrhunderts ihr Domizil in Dangast. Bekannte Künstler wie Schmidt-Rottluff, Heckel und Pechstein schufen weltbekannte Werke in unserem beschaulichen Nordseebad am Jadebusen.

Dangast selbst wurde im 11. Jahrhundert erstmals erwähnt und die bewegte Geschichte um das Nordseebad Dangast umfasst von Sturmfluten bis hin zu friesischen Häuptlingen Stoff für allerlei Seemannsgarn.

In heutiger Zeit ist Dangast auch über die friesischen Grenzen hinaus für sein abwechslungsreiches Veranstaltungsangebot bekannt. Das Hafenfest, die Dangaster Flugtage, das Freilichttheater direkt am Deich oder das von den Medien mit großem Interesse verfolgte Wattgolfen sind nur einige Highlights, die alljährlich viele Besucher in den Ort ziehen.

Kunst und Kultur haben Dangast also ebenso geprägt wie einst die Fischerei. In ganz Dangast sind diese Einflüsse sichtbar, und selbst am Strand sind Kunstwerke zu bewundern, die mittlerweile zum Erscheinungsbild des Nordseebades gehören.

Ein Aufenthalt in Dangast bietet Ihnen das Mehr am Meer. Lassen Sie sich von der besonderen Atmosphäre in Dangast verzaubern, denn Dangast bietet auch für Ihren Urlaub an der Nordsee das Richtige. Unabhängig davon, ob Sie Ihren Familienurlaub, eine Seniorenreise oder den Singleurlaub an der Nordsee verbringen möchten.

 

www.dangast.de

Der Dangaster Illustrator und Künstler caspar Michael Kusmierz hat ein kleines Büchlein des Künstlerortes konzipiert: Dangast zum Ausmalen – vorgestellt vom Dangaster Wattschwein. Auf insgesamt 32 Seiten werden Sehenswürdigkeiten des Ortes mit einleitenden Worten vorgestellt; Und Zeichnungen in s/w können an- bzw. ausgemalt werden. So dass jeder Besucher die Kreativität des Ortes selbst erfahren kann… erhältlich demnächst im Atelier des Künstlers, An der Rennweide 13 im Logierhaus, der Seifenmanufaktur, bei der Kurverwaltung Dangast, im Nationalpark-Haus und weiteren ausgewählten Anbietern….

Preis: 7,90€ UVP
Infos auch unter: www.caspars-illustrationen.de