Kreativkurse

Kreativkurse der Akademie Dangast 2022


Schnupperkurs / Workshop „Digital Malen und Zeichnen“ und „iPad Einführung“


Jew. So., 10.4. / 9.5. / 19.6. / 10.7. / 21.8. / 11.9. / neuer Termin
: 16.10.2022

11.00 – 13.00 Uhr, Eintritt frei!
Der Illustrator und Künstler Michael Kusmierz stellt sein Kursangebot: 
DIGITALES MALEN UND ZEICHNEN mit einem Zeichen-Tablet und Painter Essentials 7 im Weltnaturerbeportal vor.
 Vor Ort gibt er einen kleinen Einblick in die digitale Kunst und Malerei am Bildschirm, zeigt Vor- und Nachteile der „Pixelbilder“ auf und beantwortet gerne hierzu Ihre Fragen.
 Malt der Computer? Lassen sich die Bilder ausdrucken? Welche Voraussetzungen muss mein PC oder Laptop besitzen? Welche Unterschiede gibt es zwischen dem klassischen Malen und Zeichnen und der Computer Grafik? Außerdem wird die kreative Arbeit mit einem iPad und Eingabestift vorgestellt.
Hinweis: der für den 12.6. vorgesehene Schnupperkurs ist um eine Woche, auf den 19.6.2022 verschoben worden.


Schnupperkurs- Moderne Glaskunst

Kupferfolientechnik modern interpretiert. Wir holen die Tiffanytechnik aus der verstaubten Mottenkiste und kreiren dekorative Designs. Zuerst entwirfst Du ein kleines Bild, danach werden die Schablonen mit einer speziellen Schere geschnitten. Ich zeige Dir, wie du Glas schneidest und schleifst. Danach wird das Glas mit Kupferfolie umwickelt und abschließend verlötet.

Termine 22. 04, 17. 06., 08. 07., 19. 08, 09.09., 21.10., 18.11.
Freitags von 15 – 20h
Wo Raum für Glaskunst – Zum Jadebusen 118 – Dangastermoor
Wer es sind keine Vorkenntnisse erforderlich
Gebühr 80 € incl Material
Anmeldung über Frauke Schnütgen 0178-1688 373 oder info@raum-fuer-glaskunst.de


Halbtageskurs “Digitales Malen und Zeichnen”

Sa., 02.07.2022, 10.00 – 13.00 Uhr
neuer Termin: Sa., 22.10.2022, 10.00 – 13.00 Uhr
Max. Teilnehmerzahl 5 Personen
Dozent: Michael Kusmierz

Kursgebühr: 35,– €
Treffpunkt: Weltnaturerbeportal, Edo-Wiemken-Str. 61, 26316 Varel / Dangast

Schon lange hat die Digitalisierung auch in die kreativen Bereiche wie Grafik, Illustration und auch Kunst Einzug gehalten. Dieser Kurs bietet Ihnen eine Einführung in die Möglichkeiten digitaler Malerei und Zeichnung und richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Die einzige Voraussetzung ist ein Laptop / PC. Nach einer Einführung in ein Malprogramm und dem Umgang mit dem Zeichen-Tablet, welches gestellt wird, geht es in den kreativen Prozess und Sie erstellen sich Ihre Leinwand, Ihre Pinsel, mischen Ihre Farben – und das alles am Bildschirm Ihres Computers.
Voraussetzungen: ein Laptop und der Umgang damit, Painter Essentials 7 als Testversion download…

https://www.painterartist.com/de/product/painter-essentials/

Bitte klicken!!!!30 Tage Testversion
Weitere Infos: caspars-illustrationen.de 


Halbtageskurs: Malen und Zeichnen mit dem iPad und Eingabestift

Sa., 21.05.2022, 10.00 – 13.00 Uhr
Kursgebühr: 35,- €
Dozent: Michael Kusmierz
Treffpunkt: Weltnaturerbeportal Dangast, Edo-Wiemken-Str. 61, 26316 Varel / Dangast

.

Weitere Infos: www.caspars-illustrationen.de


Wochenend-Halbtageskurse:  Einführung in die Papierherstellung

9. und 10. Juli 2022
Dozenten: Kalle Proll
Kursgebühr: 45,– €
Treffpunkt: Galerie KaMa, An der Rennweide 13, 26316 Varel / Dangast
Anmeldung: galeriekama@outlook.de

In diesem Kurs schöpfen wir Papier. Mit unterschiedlichen Materialien lassen sich viele verschiedene Papiere herstellen, mit vielen verschiedenen Eigenschaften und Texturen. Gerne können eigene Altpapiere oder Materialien zum Experimentieren (Garne, Stoffreste, Blätter uvm.) mitgebracht werden, sonstige Materialien werden gestellt.


Wochenend-Halbtageskurse: Einführung in Drucktechniken

6. und 7. August 2022, ab 13 Uhr
Dozent: Kalle Proll
Kursgebühr: 45,– €

Treffpunkt: Galerie KaMa, An der Rennweide 13, 26316 Varel / Dangast
Anmeldung: galeriekama@outlook.de

Linol, Kupfer, oder sogar Milchtüten… Es gibt vieles, mit dem sich Drucktechniken ausprobieren lassen. Aber was ist eigentlich der Unterschied zwischen Hoch- und Tiefdruck, und wie setzt man Techniken um? In diesem Kurs können verschiedene Drucktechniken gelernt und ausprobiert werden. Und am Ende könnt Ihr mit einem selbst gedruckten Bild nach Hause gehen!
Die Materialien werden gestellt.


Alte Bücher – Neues Leben

27. und 28. August 2022,  13 Uhr
Dozent:
Kalle und MaschaProll
Kursgebühr: 45,– €
Treffpunkt:
Galerie KaMa, An der Rennweide 13, 26316 Varel / Dangast
Anmeldung:
galeriekama@outlook.de

In diesem Kurs nehmen die KünstlerInnen alte Buchdeckel, Papierreste, alte Skizzen und zeigen euch, wie man ihnen neues Leben einhauchen kann und wie mit verschiedenen Buchbindetechniken neue Skizzenbücher, Tagebücher oder Notizbücher entstehen können. Nachhaltigkeit vereint sich hier mit traditionellen Techniken aus der ganzen Welt, um am Ende ein tolles eigenes Werk mit nach Hause nehmen zu können.
(Materialien werden z.T. gestellt, KursteilnehmerInnen sollen gern alte Bücher, Papierrreste oder Bastelmaterial mitbringen)


Halbtageskurs: Aquarelltechniken

Jeweils am 3. und 16. Juli 2022, 13 Uhr
Dozentin:
Marie-Charlott Proll
Kursgebühr: 40,– € inkl. Materialkosten
Ort: Weltnaturerbeportal, Edo-Wiemken-Str. 61, 26316 Varel-Dangast
Anmeldung: mariecproll@gmx.de

In diesem Kurs zeige ich euch Aquarelltechniken, sodass ihr am Ende ein selbst gemaltes Bild von Dangast mit nach Hause nehmen könnt. Wenn ihr noch nie mit Aquarell gemalt habt, oder bis jetzt nur ein bisschen ausprobiert habt, seid ihr hier genau richtig. Unter dem Motto ‚Jeder kann malen!‘ werden alle KursteilnehmerInnen kleine Kunstwerke herstellen. Materialien werden gestellt, ihr müsst nur gute Laune und Lust auf Kreativität mitbringen!


Wochenendkurs Glasmosaik

Wenn Du wirklich mal „runterkommen“ willst, dann ist Mosaiklegen genau das Richtige. Durch die Konzentration auf das Legen eines Mosaiks entspannt man merklich und vergisst für ein paar Stunden den Alltag. Du erlernst alle Arbeitsschritte, die für ein selbst gewähltes Mosaik nötig sind. Nach einer kurzen Einführung in die verschiedenen Mosaiktechniken und die geeigneten Trägermaterialien zeige ich Dir, wie Du Glas schneidest und brichst. Am letzten Tag werden wir Dein Objekt noch verfugen.

Termine 18. – 20. Februar
08. – 10. April
16. – 18. September
04.-06. November
Jeweils Fr 18-20h, Sa 10-17h, So 10:00-16h, incl. Pause
Wo Raum für Glaskunst – Zum Jadebusen 118
Wer es sind keine Vorkenntnisse erforderlich
Kursgebühr 145 €, zuzüglich Material (25 € für ca. 25x25cm)
es gibt alkoholfreie Getränke und Snacks
Anmeldung über Frauke Schnütgen 0178-1688 373 oder info@raum-fuer-glaskunst.de


Einen Tag rund um farbiges Glas

Dieser Kurs ist für alle geeignet, die sich mal mit verschiedenen Glastechniken so richtig kreativ austoben wollen: Glasfusing, Perlenwickeln (hier bitte fair am Brenner abwechseln), Kupferfolientechnik, Glasmalerei und Glasmosaik. Du bekommst einen umfassenden Eindruck, welche Möglichkeiten farbiges Glas bietet, Du lernst die Werkzeuge anzuwenden und vielleicht entdeckst Du ja ein neues Hobby, auf jeden Fall nimmst Du schöne Erinnerungsstücke mit nach Hause.

Termine Sonntags – 27.März, 24.April, 26.Juni, 25 September, 23.Oktober
Jeweils 10:00-18:00h, incl. Pause
es gibt alkoholfreie Getränke und Snacks
Wo Raum für Glaskunst – Zum Jadebusen 118
Wer es sind keine Vorkenntnisse erforderlich
Kursgebühr 120 €, zuzüglich Material
Anmeldung über Frauke Schnütgen 0178-1688 373 oder info@raum-fuer-glaskunst.de


Einführung Glasfusing

In gemütlicher Runde bekommst Du zuerst einen kurzen Einblick in die Glasschmelztechnik, genannt Fusing. Danach wirst du kleine Schmuckstücke oder Sonnenfänger nach Deinen eigenen Wünschen anfertigen. Dabei zeige ich Dir, wie Glas geschnitten und gebrochen wird, später wandern Deine Schätze dann in den Ofen, wo sie bei ca 800 C° geschmolzen werden. Das fertige Stück kann dann am folgenden Tag abgeholt, bzw. weiterverarbeitet oder verschickt werden.

Termine Donnerstags – 10.02., 24.02, 03.03, 17.03, 31.03.
ab April – einschl. 3. November dann wöchentlich (außer 26.05. + 02.06.)
jeweils von 15:00-17:00h Abholung frühestens am Folgetag
Wo Raum für Glaskunst – Zum Jadebusen 118
Wer Erwachsene und Kinder ab 11 Jahren
Gebühr 48,- Euro incl. Glas, Brennkosten für 2-3 Anhänger, bzw.
ein kleines Bild ca. 10 x 15 cm
Anmeldung über Frauke Schnütgen 0178-1688 373 oder info@raum-fuer-glaskunst.de


Tagesmalkurs:

Dozentin: Godelieb Friese
Kursgebühr: 60,– €
Treffpunkt: Weltnaturerbeportal, Edo-Wiemken-Str. 61, 26316 Varel / Dangast
Anmeldung: bis zum 09.08.2021 in der Tourist-Info im Weltnaturerbeportal,
Tel. 04451 91140, info@dangast.de
Max. Teilnehmerzahl: 5 Personen

Einfache Übungen zur Kompositionslehre, darauf aufbauend Erstellung einer persönlichen Collage. Anschließend Umsetzung in eine Gestaltung mit Farbstiften. 
Bitte mitbringen: Farbiges Papier, Transparentpapier, Pappe. o. ä., Schere, Kleber;
Aus Illustrierten: Gemusterte Flächen, Wiesen, Weiden, Wolken, Wasser, Tiere usw., Architekturelemente wie Türme etc., Tapetenreste, Stoffreste.


Halbtageskurs: Einführung in die Gouache-Malerei

Dozentin: Marie-Charlott Proll
Kursgebühr: 40,– € inkl. Materialkosten
Treffpunkt: Weltnaturerbeportal, Edo-Wiemken-Str. 61, 
26316 Varel / Dangast
Anmeldung: galeriekama@outlook.de

Gouache, was ist das denn? Gouache ist ein Malmedium, was sich zwischen Acryl und Aquarell bewegt, aber doch etwas ganz Eigenes ist. Es bringt tolle Eigenschaften mit und eignet sich besonders gut für flächige Illustrationen oder schnelle Skizzen. In diesen Kurs erkläre ich Euch Gouache und zeige verschiedene Techniken. Ob Abstrakt, Charakterdesign, Landschaft – mit Gouache ist für jeden etwas dabei. Materialien werden gestellt.


Tageskurs: Naturzeichenkurse für die ganze Familie, Einsteiger und Fortgeschrittene mit Claus Rabba

Sa., 17.09.2022, 10.00 – 17.00 Uhr „Vögel zeichnen“
So., 18.09.2022, 10.00 – 17.00 Uhr „Landschaft zeichnen“
Dozent: Claus Rabba
Kosten: Erw. 35,- €, Ki. 30,- €
Treffpunkt: Nationalpark-Haus Dangast
Anmeldung: nationalparkhaus-dangast@email.de

 

In den Kursen geht es vor allem um die einmalige Landschaft des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer. Rabba hat spezielle Techniken selbst entwickelt, die besondere malerische Effekte hervorbringen. Auch kleinste Details werden malerisch umgesetzt, biologische Kenntnisse und malerische Qualitäten einfühlsam verbunden. Eine Liste des mitzubringenden Materials finden Sie unten. Für Einsteiger und Kurzentschlossene werden Grundmaterialien zur Teilnahme am Kursus bereitgestellt. Die Farb- und Technikwahl ist Ihnen freigestellt, möglich sind Zeichnung/Kohle, Aquarell und Acryl.
In diesem Jahr bietet Claus Rabba auch Online-Kurse aus seinem Atelier an, Termine siehe www.clausrabba.de