Alle Beiträge von Michael Kusmierz

Internationales Skulpturen Symposium

2018

Vom 10.8. – 24.8. 2018 veranstaltet der Schrottkünstler Diedel Klöver bei sich im Garten das 1. Skulpturen Symposium international. Mit dabei sind:

Sayaka Ganz – Japan   Antonina Fathkhullina – Russland   Peer Oliver Nau – Deutschland und Diedel Klöver – für Deutschland

Metall Kunststoff Holz – 2 Wochen Kunst Aktion – 4 Künstler – 4 Skulpturen

 

…. immer nachmittags von 14 Uhr – 18 Uhr bei Diedel im Garten hinter der Linde. Der krönende Abschluss bildet die anschliessende Ausstellung YARD ART vom 24.8. – 26. 8. 2018…

Friebo-Artikel   bitte klicken!

Dangast damals & heute

Alte Ansichten, Entwicklungen und Impressionen – unter dieser Überschrift erscheint im August 2019 das Buch „Dangast  damals & heute“, herausgegeben vom Komregis Verlag Oldenburg, Michael Remmers und Karl Heinz Martinß. Zum Erscheinen des Buches bieten die beiden Herausgeber an 2 Tagen ein exklusive Führung durch den Ort Dangast an.

Exklusive Führungen zum Buch:

Dangast – damals und heute (Neuerscheinung)

Mittwoch, 14. August, 16:30 Uhr
Donnerstag, 15. August, 16:30 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz beim Dorfkrug am Ortseingang Dauer: ca. 90 Minuten
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen, max. 15 Personen
Kosten: 19,50 € für das Buch, die Führung ist dann kostenlos

Anmeldung unter:
0162-4396020 (K.-H. Martinß)
0163-5700555 (M. Remmers)

Bei einem Rundgang mit beiden Autoren werden an ausgewählten Stellen
die Veränderungen und die Geschichte des Bauern- und Fischerdorfes sowie die Entwicklung zum magischen Kultort, Ferien- und Künstlerort aufgezeigt. Dazu gibt es auch die eine und andere interessante Anekdote zu den Häusern und Personen des lebendigen Ortes.