Fotokurse, Führungen

KUNST AM DEICH: Natur gestalten – Kultur bewahren

Halbtagestouren direkt am Deich entlang – Der Skulpturenpfad rund um den Jadebusen
. Auf unserer Reise rund um den Jadebusen erleben wir die enge Verbundenheit der von Menschenhand geschaffenen Kunstwerke in einem einzigartigen wandelbaren Naturraum der Schöpfung: Weltnaturerbe Wattenmeer

.

Halbtages- oder Tagestour für Gruppen auf Anfrage:

Die sieben Tage der Schöpfung 
- Dangast – Cäciliengroden, dort Frühstückspause, -Mariensiel und zurück

Die Sintflut – Bewahrung der Schöpfung

Dangast – Seefelder Mühle, dort Kaffeepause, – Eckwarderhörne – Langwarden – Dangast

Begleitung:     Frank Klimmeck, Pfarrer i. R., Kultur- und Kunstmoderator
Auf Anfrage für Gruppen.


Führung: Das Seebad im Wandel der Zeiten

Das Nordseebad Dangast blickt auf eine lange Tradition zurück. Das kleine Fischer- und Bauerndorf hat sich als erster Ort an der deutschen Festland-Nordseeküste zum Seebad entwickelt. Wie und wo haben Einheimische und Gäste früher gelebt und wie halten sie es heute? Welche Besonderheiten kann man in den verschiedenen Jahreszeiten beobachten?

Termine: Mi., 28.03., 23.05., 22.08., 31.10.2018, jeweils 11.00 Uhr

Begleitung: Maren Tapken
, Kosten:    4,– €
, Treffpunkt: Kurhaus Dangast

An der Rennweide 46, 26316 Varel-Dangast


Führung: Die Entstehung des Jadebusens

Ein leichter Spaziergang auf dem Strandweg unmittelbar entlang der Nationalparkgrenze bis zur Verlandungszone der Salzwiesen.

Termine: Mi., 04.04., 16.05., 13.06., 18.07., 15.08., 24.10.2018, jew. 15.00 Uhr

Begleitung: Lars Klein, Kosten: 4,– €
, Treffpunkt: Weltnaturerbeportal

Edo-Wiemken-Str. 61, 26316 Varel-Dangast


Führung entlang des Dangaster Kunstpfades

Acht Informationstafeln an Originalschauplätzen zeigen den Blickwinkel , aus dem die Künstler der „Brücke“, Erich Heckel, Karl-Schmidt-Rottluff, Max Pechstein und Emma Ritter, ihre jeweiligen Motive für ihre expressionistischen Bilder gesehen haben. 11 weitere Schautafeln mit Werken bekannter Künstler wie Franz Radziwill, Trude Rosner-Kasowski und Willy Hinck vervollständigen den Dangaster Kunstpfad.

Termine: 11.02., 17.06., 11.07., 19.08., 09.09., 30.09., 17.10., 16.12.2018
  jew. 10.30 Uhr
         31.07.2018, 15.00 Uhr
; 31.12.2018, 14.00 Uhr

Kosten: 4,– €
, Treffpunkt: Kurhaus Dangast

An der Rennweide 46, 26316 Varel-Dangast


Watt und Wind, Kunst und Küste – Führung für Eltern und Kinder

Dangast, das älteste Seebad an der deutschen Festlands-Nordseeküste hat schon viel erlebt. Hier regierten Häuptlinge, badeten Grafen, entspannten Forscher und erschufen Künstler große Werke. Sie alle liebten die einzigartige Landschaft. Wir wollen Dangast auf einer einstündigen Führung mit ihren Augen sehen und erkunden, was sie uns hinterlassen haben.

Termin: Do., 16.08.2018, 15.00 Uhr

Dozentin: Maren Tapken, Kursgebühr: 4,– € , Treffpunkt: 15.00 Uhr, Kurhaus Dangast

An der Rennweide 46, 26316 Varel / Dangast 
Dauer: 1 Stunde