Fotokurse, Führungen

Führung durch den Künstlerort Dangast „Kunstwerke in Dangast“

Der Ort Dangast ist und war Inspiration und Geheimtipp für viele KünstlerInnen und Künstler. Sie schufen dangastspezifische Kunstwerke, die an verschiedenen Plätzen im Ort zu sehen sind. Erfahren Sie bei einem Spaziergang zu den Kunstwerken und entlang der Informationstafeln des „Dangaster Kunstpfades“ mit Reproduktionen von Bildern und Biografien der KünstlerInnen und Künstler der „Brücke“, Franz Radziwill und Anderen, Wissenswertes über die KUnst und Kunstszene in Dangast.

Kurhaus Dangast, An der Rennweide 46,
Dauer: 1,5 Std. ; 5 €
14.10; 22.11.2020, Start jeweils 10.30 Uhr
31.12., Start 14.00 Uhr


 

 


Führung: Das Seebad im Wandel der Zeiten

Das Nordseebad Dangast blickt auf eine lange Tradition zurück. Das kleine Fischer- und Bauerndorf hat sich als erster Ort an der deutschen Festland-Nordseeküste zum Seebad entwickelt. Wie und wo haben Einheimische und Gäste früher gelebt und wie halten sie es heute? Welche Besonderheiten kann man in den verschiedenen Jahreszeiten beobachten?

Termine Saison 2021
Begleitung: Maren Tapken
Kosten:    5,– €
,
Treffpunkt: Kurhaus Dangast
An der Rennweide 46, 26316 Varel-Dangast


Strand- und Wattführung: „Gruselige Sagen vom Watt“

Um die Meere allgemein, auch um das Wattenmeer, ranken sich so manche Sagen und Mythen. Wer hat nicht schon einmal von Stimmen aus dem nebligen Watt, von Lichtzeichen oder von Ankerplätzen gehört, die man meiden sollte. Die Führung geht neben der erklärbaren Wattnatur auch auf diese Phänomene ein, die nicht immer erklärbar sind.

Weltnaturerbeportal, Edo-Wiemken-Str. 61, Dangast
Dauer: 1,5 Std., 6 € / 4 €
21.10.; 16.30 Uhr